Den aktuellen Newsletter „BVSK-RECHT-AKTUELL – 2020 / KW 32″ finden Sie hier:

Widerruf eines Kfz-Kaufvertrages – Wann liegt ein Fernabsatzgeschäft vor?
OLG Celle, Urteil vom 03.06.2020, AZ: 7 U 1903/19
 
Sachverständigenhonorar ist nach BVSK-Honorartabelle und nicht nach HUK-Honorartableau zu berechnen
AG Braunschweig, Urteil vom 03.09.2019, AZ: 117 C 87/19
 
Verbringungskosten und UPE-Aufschläge sind auch bei fiktiver Abrechnung erstattungsfähig
AG Ibbenbühren, Urteil vom 13.03.2020, AZ: 3 C 5/20
 
Das Werkstattrisiko liegt beim Schädiger
AG Stuttgart-Bad Canstatt, Urteil vom 04.06.2020, AZ: 4 C 162/20

BVSK-Recht-AKTUELL – 2020/KW32

Tags:

Shares: